Sie sind hier: Startseite » Download » Aufnahmeantrag

Mitglied werden

Aufnahmeantrag

RZFV Ennigerloh-Neubeckum e.V.
Breslauer Str. 8
59320 Ennigerloh
Tel. 02524/8360

Hiermit beantrage ich die Aufnahme im Reit- Zucht- u. Fahrverein Ennigerloh-Neubeckum e.V.

ab: ___________________________ Adresse: ____________________________

Name: ________________________ Tel./email: ____________________________

Vorname: ______________________ Geb.-Datum: _________________________



Reiten: Schulpferde О Privatpferde О eigenes Pferd ? Ja О Nein О
Schnupperkurs O
Longe O

Passive Mitgliedschaft O Bezug Zeitschrift R+Pf über den Verein О

Zur Druckversion => Klick hier [271 KB]

Anlagennutzung

Ich werde mit ________ Pferd/en die Anlagen des RZFV Ennigerloh-Neubeckum e.V. nutzen und ermächtige den Verein ebenfalls die Anlagennutzungsgebühr vom o. a. Konto abzubuchen
Bestätigung über eine Haftpflichtversicherung
Als Eigentümer bzw. Halter des Pferdes/der Pferde, mit dem/denen ich Anlagen des Vereins bzw. dem Verein zur Verfügung gestellten Anlagen nutze, bestätige ich, dass während dieser Nutzungsdauer ausreichend Haftpflichtversicherungsschutz besteht und in Zukunft bestehen wird.



Konto-Nr. ______________________ Bank: ____________________ Blz: __________________

Beitragssätze: bis 14 Jahre: € 30 14 bis 18 Jahre: € 36,00 ab 18 Jahren: € 60,00
pro Jahr passive Mitglieder: bis 60 Jahre: € 12,50 ab 60 Jahren: € 10,00
(Abbuchung April d. Jahres)

Reitanlagengebühren
pro Monat u. Pferd/Pony: 1. u. 2. Pferd 13,- €, 3. u. 4. Pferd 10,- €, ab 5. Pferd 8,- €
(Abbuchung vierteljährlich nachträglich) Entspr. Listen zum Selbsteintrag hängen im März, Juni, Sept. u. Dez.
aus. Bei Nichteintrag (-auch bei Nichtnutzung bitte dieses eintragen-) werden die gemeldeten Pferde berechnet.

Mit dem Einzug der Gebühren und Beiträge im Bankeinzugsverfahren bin ich einverstanden. Änderungen der
Adressen u./o. Bankverbindung sind dem Verein unverzüglich zu melden. Evt. anfallende Gebühren durch
Rücklastschriften gehen zu Lasten des Mitgliedes.

Die Satzung, Gebührenordnung und Verhaltensregeln des Vereins erkenne ich an. Die geforderten Arbeitsstunden
(25 Stunden pro Jahr zzgl. 2 Arbeitseinsätze für Privatpferdereiter) werde ich ableisten bzw. vergüten.

Infos zur Reitanlagenordnung, Reitanlagenbenutzung, Arbeitsstunden, Putzplan, Gebührenordnung etc. hängen aus oder können beim Vorstand gern erfragt werden.

Ich bin damit einverstanden, daß evt. Fotos von mir oder meinem Kind auf der Homepage des Reitvereins erscheinen.

Mir ist bekannt, dass der Vorstand lt. Vereinssatzung nach Stellung dieses Aufnahmeantrages über meine Mitgliedschaft entscheidet. Bis dahin gilt meine Mitgliedschaft nicht. Soweit mir gestattet wird, bis zur Entscheidung über meinen Aufnahmeantrag als Gast die vereinseigenen Anlagen zu benutzen, bin ich verpflichtet, die dafür festgesetzten Gebühren zu zahlen.

Datum: _____________________ Unterschrift: _____________________

Unterschrift der Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen: _______________________________

Zur Druckversion => Klick hier [277 KB]




Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren